Index

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Alte Liebe rostet nicht",

auch wenn die Zeit dagegen ficht...


So könnte man das Treffen deuten,

das zwischen uns, ja, alten Leuten,

nach 30 Jahren Abstinenz,

zustande kam. Unsere Präsenz


im Postenweg, ein Märzentag,

war höchst erfreulich, und es lag

ganz einfach daran und ganz schlicht:

"Alte Liebe rostet nicht".


Dass wir inzwischen arbeitslos,

die Kinder im Beruf famos,

die Enkel neue Wege gehen,

das war denn auch ganz klar zu sehen.


Problem vielleicht, wie geht es weiter,

auf uns'rer eigenen Lebensleiter,

was macht noch Sinn, was sollt' man meiden,

wo springt man auf, was bringt nur Leiden?


Ich schlage vor, das wird vertagt,

auf nächste Mal, wenn wir gewagt

ein neues Treffen arrangieren,

Schön war's bei Euch, mit uns, zu Vieren.