Neujahrspostkarte von 1913

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Jahr ...

 

wird es jetzt besser?

2015 - wird es gut?

Hoffen tun wir es wohl alle,

zur Prognose fehlt der Mut.


Die Eliten löckt der Stachel,

wie bereits vor 100 Jahr,

wollen Kapitalrendite,

maximiert, das ist doch klar.


Und die Politik ist willig,

Volksvertreter überfordert.

Geben wohlfeil ihre Stimme,

ganz wie die Partei geordert.


TTIP und Ceta - Deals,

sie hebeln unsern Rechtsstaat aus,

Das Wohl, der Eid, bleibt auf der Strecke,

EU-Recht sticht Nationen raus,


Soziale Marktwirtschaft war gestern,

der Wettbewerb nicht mehr geschützt.

Too big to fail - heißt die Devise,

gut ist was den Konzernen nützt.


Die Gesellschaft wird zwar reicher,

doch nur in der globalen Sicht.

Die Mitte kommt in die Bredouille,

Und die da unten sieht man nicht.


Staats-Haushalte sind schon geplündert,

Privatisierung kommt hinzu,

der Steuerzahler trägt die Lasten,

Gewinne fließen Reichen zu.


Die Medien, die relevanten,

verfolgen nicht mehr ihre Pflicht.

Weil in der Hand von ein paar Leuten.

Die Wahrheit interessiert dann nicht.


Und öffentliche Medienträger,

parteipolitisch ausgewogen

und quotenmäßig orientiert -

sind personell gut aussortiert.


Feindbilder werden gern vermittelt -

 IS, die Russen, die Türkei.

Man tat verwundert, als die Botschaft

in Dresden ankam . Einerlei -

nationale Interessen

nach Frieden und nach Sicherheit,

werden schnell und leicht geopfert.

Und Freunde gehen - mit der Zeit.

 

Vielleicht gibt es  am Horizonte

doch  Positives zu berichten:

vielleicht  sind ja Parteien bereit,

auf Althergebrachtes zu verzichten,

 

vielleicht gibt es ja Zwanzigfünfzehn

in den Parteien kluge Leute

 die sehen, dass der rechte Weg

nicht taugt für Deutschland , hier und heute.

 

 Und deshalb neue  Mächte schaffen,

das Wahlergebnis gäb´ es her,

Und dann die Politik gestalten,

die zukunftsfähig, bitte sehr.

 

 2015 – wird es besser?

2015 – wird es gut?

Die Fakten sind desillusionierend -

Doch Hoffnung gibt es, habt´ nur Mut.


 

steinbeißer


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 24.01.2015